Montag, 13. Februar 2017

SEEFELD - AUSTRIA

Seefeld... auf dem Weg an den Gardasee sind wir schon zig mal direkt dran vorbeigefahren. Mein Freund war dort jahrelang als Kind Skifahren und letztes Wochenende hat es uns wieder dorthin verschlagen. Seefeld ist ein süßes kleines Städtchen, das durch die Austragung der olympischen Winterspiele bekannt geworden ist. Erinnert hat es mich ein wenig an Kitzbühel, das ebenso viel Charme hat wie das Schickimicki Örtchen.
Am Freitag waren wir natürlich gleich noch im Städtchen bummeln und anschließend Abendessen. Es gibt hauptsächlich Geschäfte, in denen Skikleidung verkauft wird, aber auch der ein oder andere Designershop mit Marken wie Moncler, MCM, Woolrich o.ä. (z.B. Sailer) ist zu finden.
Samstags ging es gleich am frühen Morgen auf die Piste. Ein kleines Skigebiet namens Gschwandtkopf liegt direkt in Seefeld, ein größeres mit etlichen Liften und Pisten, das ganz in der Nähe ist, heißt Rosshütte.  
Am Sonntag haben wir noch einen wunderschönen Spaziergang um den Möser See gemacht, bevor es auch schon wieder ab nachhause ging. Mit Hunden ist es wirklich ein Traum, dort ein paar Tage zu verbringen. Summer hatte einen riesigen Spaß mit ihren Freunden 🐶















Vielleicht magst du auch folgendes

1 Kommentare

  1. Hallo und vielen Dank für den tollen Artikel über Seefeld. Dort ist es ganz prima, um in Hotel Urlaub zu machen. Mich muss da auch mal wieder hin.

    AntwortenLöschen