Donnerstag, 21. Juli 2016

VENEZIA WITH MIONETTO

Wie ihr bestimmt schon bei Instagram mitbekommen habt, war ich das vergangene Wochenende mit meiner Freundin Daisy von The Mandarine Girl mit Mionetto Prosecco in Bella Italia unterwegs. An dieser Stelle nochmal vielen Dank für die tollen Tage mit euch und eurem Team!

Tag 1:
Bereits um 8 Uhr morgens ging unser Flug von München nach Venedig. Dort angekommen fuhren wir direkt mit dem Bus ins Proseccogebiet Valdobbiadine. Nachdem wir in unser typisch italienisches Hotel eingecheckt haben, machten wir eine kleine Rundfahrt mit verschiedenen Stops, bei denen wir mehr über Mionetto Prosecco erfahren haben! Besonders interessant war die Besichtigung einer Fabrik, in der der Prosecco hergestellt wird. Manche von euch haben das vielleicht auf Snapchat verfolgt. Mittags und Abends gab es regionales italienisches Essen und wir haben den Prosecco in vollen Zügen genossen, selbstverständlich zu jedem Gang einen Anderen :D

Tag 2:
Am nächsten Tag ging es früh morgens dann auch gleich weiter nach Venedig, wo wir mit dem Wassertaxi in das wunderschöne Hotel Arcadia gebracht wurden. Dort angekommen ging es dann auch schon zum Lunch am Wasser :) Das Mionetto Team hatte mal wieder ein super leckeres 5- Gänge- Menü in einem kleinen Italiener organisiert. Mit vollen Bäuchen ging es anschließend weiter auf eine kleine Stadtführung an Land und auf dem Wasser, bei der wir die etwas unbekannteren Ecken von Venedig erkundeten. Nach einer kurzen Verschnaufpause gabs dann abends schon wieder feinstes italienisches Essen inklusive Mionetto Prosecco... ihr seht also schon, es war ein echtes kulinarisches Erlebnis und so mancher Foodblogger wäre wahrscheinlich nur so dahingeschmolzen...

Tag 3:
Die meisten der Blogger reisten am letzten Tag schon mittags wieder ab, Daisy und ich hatten allerdings noch den ganzen Tag zu unserer freien Verfügung, da unser Flug erst abends wieder nach München ging. Also waren wir natürlich - wie könnte es bei Frauen auch anders sein - noch ein bisschen bummeln und haben uns im bezaubernden Gritti Palace Hotel noch ein paar Bellinis genehmigt. Alles in allem war es ein toller Trip, den das Mionetto Team da für uns organisiert hat und ich kann jedem wirklich nur empfehlen, einmal nach Venedig zu reisen :)

















In Zusammenarbeit mit Mionetto

Vielleicht magst du auch folgendes

1 Kommentare