Montag, 2. Mai 2016

BOZEN // MERAN

Wie oft habe ich wohl schon Bolzano auf einem Ausfahrtsschild auf dem Weg nach Italien gelesen. Ich glaube hundert mal reicht nicht :D Deswegen haben mein Freund und ich uns entschlossen, das kleine süße Städtchen einfach mal genauer unter die Lupe zu nehmen und ich muss sagen, ich bin  begeistert. Die Natur um Bozen herum ist wunderschön und wir waren mit Summer in den Weinbergen natürlich ganz viel spazieren. Die Stadt selbst hat süße kleine Gässchen, einen tollen Hauptplatz (Walterplatz) und enorm viele Shoppingmöglichkeiten! Empfehlen kann ich da vor allen Dingen das Einkaufszentrum Twenty mitten in Bozen. Dort gibt es unter anderem Stradivarius, Bershka und Pull and Bear direkt nebeneinander :) Kein Wunder, dass mein kleines Shoppingherz da höher schlug :D  In der City gibt es dann noch H&M, Zara und sogar einen Mac Store, aber viel mehr angetan haben es mir die kleinen individuellen italienischen Boutiquen, in denen man tolle Einzelstücke finden kann!
Da Bozen nicht sehr groß ist, sind wir noch weiter nach Meran gefahren. Und das hat uns dann tatsächlich noch viel besser gefallen als Bozen :) Dort gibt es wunderschöne Wanderwege, eine tolle Natur, viel Grün mitten in der Stadt und einfach mehr italienisches Mitten in Meran gibt es eine wunderschöne "Promenade", auf der alles toll bepflanzt ist und man sich direkt in einem Meer aus Palmen befindet :) Immer samstags gibt es zwei kleine Bauernmärkte, die frisches Gemüse, Obst, sowie typische Lebensmittel aus der Region (vor allem Wein :)) anbieten. Die Märkte sind wirklich einen Besuch wert. Man sollte sich außerdem an der Promenade (direkt an der Passer (Fluss mitten durch Meran) gelegen) unbedingt ein Plätzchen bei einem guten Italiener suchen und die letzten Sonnenstunden des Tages genießen! Alles in Allem ist Bozen zwar schön, aber wirklich eine Reise wert ist meiner Meinung nach nur Meran...

BOZEN





SHOPPING



MERAN





Vielleicht magst du auch folgendes

0 Kommentare