Sonntag, 10. April 2016

THIS IS WHAT I CALL A HIPPIE LIFE

Ich mache es nun offiziell, ich bin ein kleiner Hippie und lebe definitiv in der falschen Zeit :D Mein Freund und ich haben uns bereits letztes Jahr einen unserer Träume erfüllt und uns einen VW-Bus gekauft, den wir etliche Monate liebevoll selbst ausgebaut und eingerichtet haben... Rechtzeitig zum Frühling und zur Camping Saison sind wir so gut wie fertig und erste Ergebnisse können sich sehen lassen! Den Bus haben wir als Lieferwagen gekauft und es war nichts gemacht... Kein Boden, keine Verkleidung, nichts... Wir fingen also an, einen PVC-Boden zu verlegen, den wir auch an den Seitenwänden anbrachten. An der Seitenwand des Kofferraums haben wir eine Weltkarte als Verkleidung benutzt, in die wir fleißig Fähnchen stecken, welche Fleckchen wir mit unserem Camper schon bereist haben :) Das kleine Schränkchen, in das Klamotten, Gaskocher, Pfannen, Töpfe, Geschirr, sowie Waschzeug und eben all das, was man für einen Campingtrip braucht, haben wir selbst gebaut und weiss gestrichen. Den Bettkasten, den man sowohl als Sitzecke, als auch zum Schlafen benutzen kann, hat mein Freund zusammengeschustert. Das süße Bettzeug ist von Ikea. Die wunderschönen Retro Kissen sind aus dem tollen Onlineshop Senkale Home. Sie haben die perfekte Größe und passen farblich, sowie das Muster betreffend soooooo toll zu unserem Stil! Das cremefarbene Kissen mit gelbem, geometrischem Retroaufdruck findet ihr hier, das grüne Schmuckstück könnt ihr hier nachshoppen! Der riesige Traumfänger ist vom Flohmarkt, ihr könnt solche aber auch ganz einfach online finden, also einfach mal googeln! Unsere erste Tour wird uns höchstwahrscheinlich nach Ligurien führen, dann noch nach Südfrankreich und sogar Irland und Schottland stehen auf dem Plan, das wird aber wahrscheinlich erst nächstes Jahr etwas! Welche Reisetypen seid ihr oder habt ihr vielleicht auch einen VW-Bus. Ich würde mich über Kommentare freuen!


Shop Interior Products:








In Zusammenarbeit mit Senkale Home

Vielleicht magst du auch folgendes

1 Kommentare