Sonntag, 31. Januar 2016

JANUARY REVIEW

Auf meinem Blog gibt es 2016 eine kleine Neuerung: Jeden Monat werde ich für euch einen kleinen Rückblick auf meine Erlebnisse und auch auf meine Neuentdeckungen in Sachen Mode veröffentlichen!
Also nichts wie los: Kaum ist das neue Jahr angebrochen, schon werde ich krank... Naja, kann passieren. Also waren die ersten Tage im Januar gleich mal dazu da, meine Grippe auszukurieren. Als die sich Gott sei Dank wieder verabschiedet hatte, ging es nach München zur Messe (Trendset und Bijoutex). Sie findet zweimal im Jahr statt (immer im Januar und im Juli) und ist für mich mittlerweile ein absolutes Muss! Geshoppt habe ich ein bisschen Schmuck, einen tollen Wollcardigan, eine ärmellose Maxiweste (aus meinem letzten Outfitpost) und einen tollen schwarzen Fake Fur Mantel (Post in Arbeit).
Außerdem war ich in München, um das Schloss Nymphenburg zu besichtigen... Ein bisschen Kultur muss einfach ab und an mal sein! Dort sind wir also ein bisschen im Park herumgeschlendert und haben den sonnigen Tag genossen.
Januar heißt natürlich immer Berlin Fashion Week... Doch während ich neidisch die Snapchatstories anderer Blogger schaute, die gerade fröhlich bei diversen Fashionshows in der Front Row saßen, verbrachte ich die meiste Zeit am Schreibtisch, da meine Uni Prüfungen vor der Türe stehen :( Abgesehen von den Lernmarathons war bei mir nicht viel los, außer Seriensonntage (neue Sucht: Revenge), Kinoabende (unter anderem The Revenant), kuschlig mit Summer auf der Couch liegen und Spaziergänge mit ihren Bully Freunden unternehmen. 


Nun komme ich zu meinen neuen Trendteilen, die ich für mich entdeckt habe und von denen ich glaube, dass sie sich auf dem Modemarkt durchsetzen werden. Mein erster Trend geht definitiv immer noch in Richtung Sneaker. Weiterhin sind sie das Must-Have in jedermanns Schuhschrank! Und genau hier könnt ihr euch dieses Jahr austoben, denn egal ob rot, blau, grün oder gelb, knallig sollen sie sein :) Mein Vorschlag: Nike Cortez in coolen Retrofarben! Für alle, die doch bei den etwas gediegeneren Farben bleiben wollen, gibts auch coole Sneaker, die meiner Meinung nach It-Potenzial haben. Ich spreche von dem Modell "Creepers" aus der Rihanna for Puma Kollektion. Mein ganz persönliches Lookalike des Monats sind die Buffalo Chelsea Boots, die den bekannten Acne Boots sehr ähnlich sehen! Wie findet ihr sie? Auch die sogenannten Bralets haben es mir angetan! Wer noch nicht weiß, von was ich spreche: Es handelt sind hierbei um BH's, die eher die Form eines Bustiers haben und mit viel Spitze unter jeder Bluse einfach toll aussehen! Auch in die Kategorie Bekleidung gehören Lace-up Teile! Damit gemeint sind Schuhe, Tops, Kleider oder Jumpsuits, bei denen etwas hochgebunden wird. Sehr coole Tops mit solchen Schnürungen gibt es im Onlineshop von Whitefoxboutique!





Vielleicht magst du auch folgendes

0 Kommentare