Donnerstag, 8. Oktober 2015

ZEBRA NAILS


Wenn es um das Zusammenpassen von Farben und Formen geht, da hab ich wohl einen kleinen Tick :D Wie ihr vielleicht wisst, gehe ich einmal im Monat zur Maniküre. Aber die Farbe meiner neuen Fingernägel ist keineswegs unüberlegt. Je nach Jahreszeit und den aktuellen Lieblingsteilen in meinem Kleiderschrank wähle ich einen  Nagellack aus :) Um in New York passend zu meinen Stan Smith unterwegs zu sein, musste also eine Zebra- Schicht drauf :) Diesen Look könnt ihr übrigens auch ganz einfach zuhause nachmachen. Guten weissen Nagellack gibt es von der Marke Essie. Wer einen Lack möchte, der bis zu zwei Wochen  hält, sollte sich für Shelllack entscheiden. Tragt also zuerst eine Schicht weissen Lack auf alle Fingernägel auf. Dann wählt ihr einen Finger aus, auf dem ihr das Zebramuster haben möchtet. Anschließend tragt ihr auf die Schablone mit dem Muster schwarzen Nagellack auf, sodass alles bedeckt ist. Danach zieht ihr eine Karte darüber, um die schwarze Farbe gleichmäßig zu verteilen und überschüssige Farbe zu entfernen. Um das Muster nun auf euren Fingernagel zu bekommen, übertragt ihr es zuerst von der Schablone auf einen Stempel und dann von dem Stempel auf euren Nagel. Verwendet zum Schluss auf jeden Fall einen Top Coat, um alles gut zu versiegeln. Wer sich noch nicht vorstellen kann, wie das funktioniert und woher er die Stempelprodukte bekommt, kann sich hier nochmal alles genau anschauen!




Shop similar products:





Vielleicht magst du auch folgendes

2 Kommentare

  1. Deine Nägel sehen super aus :) Das Zebramuster ist schön dezent und die Farbe voll im Trend ;) Trage derzeit auch gerne weiß aber habe noch nicht den richtigen Lack gefunden. Da muss ich mir bei Essie gleich mal welche ansehen.
    Liebe Grüße
    Amani

    AntwortenLöschen