Samstag, 4. April 2015

BANGKOK


Von Koh Phangan ging es mit der Fähre nach Koh Samui, von dort aus mit dem Taxi weiter zum Flughafen. Der Flug von Koh Samui nach Bangkok dauert eine gute Stunde und kostet ca. 130€ pro Person, also ein bisschen teurer wie von Bangkok nach Phuket. Am Bangkoker Flughafen angekommen ging es mit dem Taxi gleich ins Hotel. Es war das einzige, welches wir schon von zuhause aus gebucht haben. Wir haben uns für das Chillax Resort, ein 4 Sterne Hotel, in der Nähe der Kao San Road entschieden... das angeblich romantischste Hotel in ganz Bangkok :) Die zwei Tage sind wir sehr viel Tuk Tuk gefahren. Es ist einfach das perfekte Verkehrsmittel in Bangkok, um von A nach B zu kommen. Wir haben viele Tempel besichtigt, bei denen einer eindrucksvoller als der andere ist. Außerdem haben wir einige Zeit am Siam Square verbracht. Dort befinden sich die Shoppingcenter Siam Paragon und das MBK. Im Siam Paragon gibt es alle teuren Designermarken, im MBK gibt es diese Marken für nicht mal halb so viel Geld... natürlich nicht original. Am Siam Square gibt es tolle kleine Boutiquen mit sehr ausgefallener Mode, die in Deutschland ganz sicher niemand hat :) Unsere Abende haben wir auf diversen Märkten verbracht. Sehr zu empfehlen ist hier der Patpong Night Market, auf dem es hauptsächlich Klamotten, Accessoires und Schuhe gibt. Der Markt ist jeden Abend von 20 Uhr bis ca. 1 Uhr nachts geöffnet. Ebenso sehr ausgefallen ist der Chatuchak Night Market, welcher allerdings nur Freitag abends geöffnet ist. Es ist schlichtweg die verkleinerte Version des am Samstag stattfindenden Chatuchak Weekend Market.
Einer der vielen Tempel und Paläste...




Unser Hotelzimmer 
Roof Top Pool 
Frühstücksbuffet
Khao San Road bei Nacht
Flussfahrt


Chinatown
Lecker thailändisch essen :)

Siam Square
Siam Paragon

Vielleicht magst du auch folgendes

0 Kommentare