Freitag, 27. März 2015

KOH SIMILAN


Eine der schönsten Inseln, auf der wir in Thailand waren, war die Inselgruppe Koh Similan (engl. Similan Island). Sie liegt nordwestlich von Phuket und ist mit Bus und Speedboot gut zu erreichen. Man sollte für die Fahrt alles in allem aber auf jeden Fall 3-4 Stunden einplanen. Als wir endlich angekommen sind, konnten wir nur noch staunen über diese Schönheit. Natur pur, kristallklares türkises Wasser und Korallenriffe soweit das Auge reicht... Auf unserem Tagesausflug haben wir mehrere Stops zum Baden eingelegt, denn die weissen Strände muss man einfach genießen. Bekannt sind die Inseln außerdem für die tollen Schnorchelgebiete. Neben vielen bunten Fischen haben wir dort sogar Riesenschildkröten gesehen, mit denen man schwimmen konnte. 



Vielleicht magst du auch folgendes

1 Kommentare

  1. Niiiice ja da wollte ich auch hin! Man soll da richtig gut tauchen können :)

    AntwortenLöschen